Das Halbjahreszeugnis – als Ausgangspunkt für eine (noch) bessere Note im 2. Halbjahr (Mat8488)

Wieso kann ein Halbjahreszeugnis eine Chance sein?

„Nach den Zeugnissen ist vor den Zeugnissen!“ 😉

Wer hier aufgehört hat zu lesen, der kennt uns nicht. Wir machen aus so etwas immer möglichst etwas Positive, bei dem man auch noch „Spaß“ haben kann – wir meinen damit das Gefühl, wenn man durch gute Ideen und ein bisschen Ausdauer etwas erreicht hat.

Uns hat an dieser Stelle das Eröffnungsfoto der folgenden Seite gut gefallen. Wir haben mit dieser Seite ansonsten nichts zu tun – aber uns gefiel die Darstellung, bei der jemand den Gipfel erreicht hat, die Arme hochreißt.

Nun zum aktuellen Anlass

Am Freitag, 26.1.2024 wurden in NRW die Halbjahreszeugnisse ausgegeben – eine Woche später ist Hessen dran.

Wir wissen das, weil wir nette Schülis kennen, die sich für das zweite Halbjahr etwas vorgenommen haben – nämlich: das Ansteuern einer (noch) besseren Note.

Nun gibt es vielleicht einige, die ihre Zeugnisse bei der nächsten Gelegenheit in irgendeine Ecke geworfen haben, weil sie unzufrieden mit der Note sind.

Da kann man natürlich zur Lehrkraft gehen und vorsichtig nachfragen. Vielleicht hat sie sich sogar vertan.

Der Vorteil der Kombination von „Plan“ und „Gespräch“

In vielen anderen Fällen kann es eine gute Idee sein, sich erst ein bisschen zu erholen und dann einen Plan zu machen, wie man beim nächsten Zeugnis im Fach Deutsch noch besser abschneidet.

Wir konzentrieren uns hier auf dieses Fach, weil wir da am meisten Erfahrung haben. Die Tipps gelten aber durchaus auch für ähnliche Fächer wie Geschichte, Politik, Religion u.ä.

Wichtig erscheint uns, baldmöglichst mit der Lehrkraft zu sprechen und wir denken uns jetzt einfach mal aus, wie das aussehen könnte.

Man spricht die Lehrkraft bei einer passenden Gelegenheit an – direkt zu Beginn einer großen Pause oder während ihrer Aufsicht irgendwo, wo man reden kann.

  • S: Ich wollte Sie mal fragen, ob Sie mir helfen können, im zweiten Halbjahr auf eine bessere Note zu kommen. Ich bin auch bereit, dafür was zu tun, hätte nur gerne ein paar Tipps. Denn Sie kennen mich ja haben bestimmte Ideen, wie ich möglichst schnell ein erstes Erfolgserlebnis haben kann – darauf würde ich dann gerne aufbauen.
    • L: Variante 1: Finde ich toll, spontan fällt mir ein, dass du dich zur nächsten Stunde ein bisschen über das neue Thema informieren könntest. Ich gebe dir da gerne noch genauere Infos und vielleicht auch ein paar Tipps, die einen guten Start ermöglichen.
    • L: Variante 2: Gute Idee, ich denke da mal ein bisschen drüber nach und wir sprechen die Tage drüber. Was hältst du von (Zeitpunkt)  da habe ich ja Pausenaufsicht – und wir können drüber reden. Schau dir am besten noch mal die Klausuren an und sprich dann selbst die Stellen an, an denen du unnötig Punkte verschenkt hast.
    • L: Variante 3: Hört sich gut an. Ich denke mal drüber nach und mache dir dann per Mail Vorschläge.
  • S Variante 1:
    O, danke, das freut mich. Wenn mir noch eine Idee kommt, kann ich Ihnen die ja auch schicken.
  • S Variante 2: Vielleicht kann ich ja ein Referat zum nächsten Thema halten.
    • L: Gute Idee, nach den Zeugnissen ist ja meist erst mal etwas Flaute im System – und da wäre es nicht schlecht, wenn deine Mitschüler erst mal dich hören, was du Gutes zum neuen Thema gefunden hast. Ich wollte nämlich als nächstes (Thema) machen – und da wäre das eine gute Gelegenheit.

Wir sind gerne bereit, in einzelnen Fällen auch dabei zu helfen. Unten gibt es Hinweise, wie man uns hier erreichen kann.

Auch werden wir hier im Laufe der Zeit Fälle vorstellen, in denen so etwas zum Erfolg geführt hat. Dabei hoffen wir, dass viele unserer Seiten zeigen, dass Themen im Deutschunterricht nicht (nur) „Quälkram“ sein müssen. Im Bereich der freiwilligen Leistungen kann man sich ja die „Rosinen“ herauspicken.

Wir hoffen, dass diese Idee bei dem einen oder der anderen auf „fruchtbaren Boden“ fällt – und dann was wachsen lässt.

Ansonsten freuen wir uns auch über Fragen und Anregungen.
Die können auf dieser Seite abgelegt werden:
https://textaussage.de/schnelle-hilfe-bei-aufgaben-im-deutschunterricht

Weitere Infos, Tipps und Materialien

 

 

 

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner