Kurzgeschichten zum Thema: Probleme in der Beziehung (Mat8438)

  • Kurt Marti, „Happy end“
  • Kronauer, Brigitte, Porträt Nr. 5 Ehepaar Dortwang
    Themen: #Unterdrückung #Affäre
    Leicht satirische Darstellung eines alten Ehepaars, in dem die Frau gewissermaßen die Hosen anhat, wie man es früher formuliert hätte. Der besondere Moment dieser Kurzgeschichte ist der, als deutlich wird, dass der von seiner herrischen Frau unterdrückte Mann noch ein geheimes Nebenleben führt.
    Der Text ist u.a. hier zu finden.
  • Zoë Jenny, „Der Flug des Kondors“
    Eine etwas rätselhafte Geschichte, in der das Leiden eines Kondors im Käfig parallelisiert wird mit einer komplizierten Dreierbeziehung.
    Sehr gut geeignet für eine dialektische Erörterung der Frage: Wen der Kondor symbolisiert.
    https://textaussage.de/schnell-durchblicken-zoe-jenny-der-flug-des-kondors-4-spalten-interpretation
  • Mohl, Nils, „Tanzen gehen“
    EinFach-Deutsch-Unterrichtsmodelle-Kurzgeschichte-Jahrhundert, S. 64-65
    In dieser Kurzgeschichte geht es um ein älteres Ehepaar, das sich zwischen Kommunikationsproblemen und Versuchen der gemeinsamen Lebensbewältigung bewegt. Der Mann hat gesundheitliche Probleme, die Frau studiert gerne Todesanzeigen. Über ihre Gefühle können sie nicht offen reden, wohl aber finden sie in einem Wohnzimmertanz zu gemeinsamem Lachen. Am Ende haben den Mann seine gesundheitichen Sorgen aber wieder eingeholt. Offen bleibt, was er seiner Frau im Moment der Öffnung sagen wollte.
    Ein Schaubild zur Personenkonstellation und ihrer Entwicklung findet sich hier.
    Der Text ist u.a. in diesem Buch zu finden.
  • Brambach, Rainer, „Känsterle“
    Ein Mann läuft kurzzeitig Amok, weil er das anmaßend herrische Verhalten seiner Ehefrau ihm gegenüber nicht mehr aushält.
    Rainer Brambach, „Känsterle“ – Anregungen für den Einsatz im Unterricht
  • Erich Kästner, „Der geregelte Zeitgenosse“ (Gedicht zum gleichen Thema)
    Hierzu kann man sich auch mal ein Gedicht anschauen, das die gleiche Thematik behandelt.
    Vielleicht ergibt sich daraus auch die Anregung, aus dem Gedicht eine Kurzgeschichte zu machen – zumindest den Anfang mal auszuprobieren.
    https://textaussage.de/uebung-muendlicher-vortrag-erich-kaestner-der-geregelte-zeitgenosse
  • Doderer, Heimito von, „Der Brand“
    Themen: #Liebe #Beziehung #Körperlichkeit
    In der Erzählung wird die intensive Liebesverbindung zwischen einem Schüler und einer Schülerin am Ende der Ferien verbunden und damit auch parallelisiert mit dem Brand eines Gebäudes. Das Besondere ist dabei, dass die körperliche Gemeinsamkeit dem Jungen plötzlich zu viel wird, das Mädchen darauf aber verständnisvoll reagiert. Offensichtlich gibt es für diese Beziehung eine Zukunft.
    https://textaussage.de/heimito-von-doderer-der-brand
  • Zoë Jenny, „Sophies Sommer“
    Themen: #Tocher-Mutter-Beziehung; #Ausbruch aus der Ehe
    In der Geschichte geht es um eine junge Frau, die in ihrer größten Lebenskrise erleben muss, dass ihr der Freund, den sie ins Elternhaus mitgebracht hat, von der eigenen Mutter weggeschnappt wird. Der Leser bleibt etwas ratlos zurück, weil er nicht recht weiß, ob er in erster Linie die Tochter bemitleiden oder sich mit der Mutter freuen soll. Denn diese wird so auf einer freudlosen Ehe befreit, in der sie regelrecht verkümmert, während die Tochter bisher sowieso ihre Liebhaber pausenlos gewechselt hat.
    https://www.schnell-durchblicken2.de/kg-zoe-jenny-sophies-sommer
  • Hoppe, Felicitas, „Die Hochzeit“
    Themen: Hochzeitskonventionen; kurzzeitiger Ausbruch der Braut, Rückkehr in die traditionelle Normalität
    aus: „Felicitas Hoppe, Picknick der Friseure. Geschichten, Hamburg 1996, S. 83-87)
    Satirisch wirkende Darstellung einer Hochzeit, die wohl eher Interessen und Konventionen dient als der Liebe, auch wenn von der immer wieder die Rede ist.
    Glücklich wirkt die Braut erst, als sie vom zunächst am Rand stehenden Sohn des Wirts mehr oder weniger entführt wird, während ihr Ehemann bereits betrunken unter dem Tisch liegt.
    Am Ende aber küsst sie doch wieder den, der für sie vorgesehen ist: „aus Liebe, aus lauter Liebe, wie man in unserer Gegend meint“.
    Damit wird deutlich, wie sehr es sich um Gesellschaftskritik handelt.
Gesamtübersicht über Kurzgeschichten Thema Beziehung

Weitere Infos, Tipps und Materialien

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner