Büchner, „Woyzeck“: Anti-Panik-Schaubild im Abitur (Mat5147)

Worum es hier geht:

Wir wenden uns hier dem Bereich des Schulsystems zu, der den größten Stress mit sich bringt. Es geht um die beiden Situationen, in denen man in kürzester Zeit optimale Leistung zeigen muss – denn die hat einen hohen Stellenwert.

Zu den beiden Arten von Herausforderungen
  • Klausuren sind schon eine ziemliche Herausforderung. Plötzlich soll man alles, was in in einigen Wochen gelernt hat, auf einen neuen Fall anwenden.
  • Abiturklausuren sind dasselbe – nur gewissermaßen „hoch 4“, weil man den Stoff von vier Halbjahren im Kopf haben muss.
  • Und dann die mündliche Prüfung: Da bekommt man nicht eine einzige Aufgabe, sondern jede Frage stellt eine neue Aufgabe dar – also Synapsen-Stress pur.

Nun zur Lösung – eine innere Landkarte als Basis

Die gute Nachricht: Ein gutes Schaubild hilft, weil es eine Art „innere Landkarte“ bereitstellt. Die hat man im Kopf – und schon sieht die Bewältigung von Aufgaben ganz anders aus. Man weiß gleich, wo man die Basis-Infos abholen kann – und man sieht auch Verbindungslinien. Wichtig besonders für eine mündliche Prüfung.

Schauen wir uns mal an, wie so eine innere Landkarte bei dem Thema „Woyzeck“ aussehen könnte.

Als erste schaffen wir drei Ebenen:

  1. Die Voraussetzungen für das Stück: biografische, soziale, ökonomische, politischeusw.
  2. Die Handlungsebene – wobei wir bei diesem Fragment von einer Abfolge der Szenen ausgehen, die am meisten „Folgerichtigkeit“ präsentiert.
  3. Dann die verschiedenen „ismen“, die in Büchners Stück eine besondere Rolle spielen:
    der nicht mehr vorhandene Idealismus
    und seine drei Feinde: Materialismus, Determinismus, Nihilismus

Damit hat man schon mal eine Ausgangsbasis. Die erweitern wir dann im Laufe der Zeit um weitere Aspekte.

Ein erster Ansatz:

Nun die Elemente der Video-Präsentation

 

 

Die Dokumentation:
Mat5147 vf Anti-Panik-Schaubild Woyzeck im Abitur
Das Video ist hier zu finden
Videolink

Weitere Infos, Tipps und Materialien

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner