Infos und Tipps zum Roman „Die Welle“ – Kapitel 13 (Mat8744-13)

Worum es hier geht:

Auf der Seite
https://schnell-durchblicken.de/die-welle-textkenntnis-lesetagebuch-ideen
haben wir das Projekt vorgestellt, in dem wir Schülis helfen wollen, schnell in den Roman „Die Welle“ hineinzukommen.
Dort gibt es auch eine Übersicht über die einzelnen Kapitel.

Hier geht es um Kapitel 13:

Antwort auf die Frage: Worum geht es in Kapitel 13? (EB127-130)
  1. Zu Beginn des Kapitels geht Laurie zum Footballspiel,
    1. weil sie hofft, dort Ami zu treffen. Sie will mit mir noch einmal über die Welle und auch über ihren Streit mit David sprechen.
    2. Am Eingang zum Stadion wird sie von Brad aufgehalten, der niemanden durchlassen will, der nicht den Welle-Gruß gezeigt hat.
    3. Laurie hat darauf keine Lust, muss aber lange mit ihm diskutieren. Schließlich will Brad einfach nur wegschauen, aber Laurie „hatte nicht die Absicht, sich irgendwo ein einzuschleichen. Das war einfach aus den Fugen geraten.“ (128)
    4. Als sie Brad fragt, ob er Angst habe, antwortet der widersprüchlich:
      „Ich fürchte mich vor keinem, Laurie. Und du solltest lieber den Mund halten. Du weißt, dass genug Leute bemerkt haben, dass du gestern nicht bei der Versammlung warst.“ (129)
  2. Im zweiten Teil des Kapitels geht es dann ab Seite 129 um die Redaktionssitzung am Sonntagnachmittag bei Laurie zu Hause.
    1. Auch hier verstärkt sich der Eindruck, einer Atmosphäre von Angst im Umfeld der Welle.
    2. Denn auf die Frage, warum einige Mitarbeiter nicht gekommen sind, sagt Carl: „Ich habe das Gefühl, dass einige unserer Mitarbeiter lieber nicht den Zorn der Welle auf sich ziehen wollen.“ (129)
    3. Dann geht es um die Sonderausgabe der Welle. Dort sollen die Probleme angesprochen werden.
    4. Laurie selbst schreibt den Leitartikel, der am kritischsten ist:
      „Sie verurteilte darin die Welle als eine gefährliche und sinnlose Bewegung, die jede Freiheit der Meinung und des Denkens unterdrücke und die sich gegen alle Werte richtete, auf die sich das Land gründe. (130).
    5. Am nächsten Tag soll die fertige Zeitung verteilt werden.

@@@

Da wir gebeten worden sind, möglichst schnell erst mal einen Überblick über den Inhalt der Kapitel zu geben, konzentrieren wir uns erst mal darauf.

Die folgenden Teile werden nachträglich gefüllt.

Wer schon früher etwas braucht, kann sich gerne über die folgende Seite an uns wenden.
Wir lassen uns gerne motivieren 😉

https://textaussage.de/schnelle-hilfe-bei-aufgaben-im-deutschunterricht

Mögliche Testfragen zu Kapitel 1
  • wird noch gefüllt
Überlegungen für ein Lesetagebuch: Kapitel 1
  • wird noch gefüllt
Zusammenfassung/ Auswertung/Anregungen
  1. Wird noch gefüllt

Weitere Infos, Tipps und Materialien