Künstliche Intelligenz im Deutschunterricht: Systematische Zusammenstellung von Möglichkeiten (Mat5799-sys)

Worum es hier geht:
Anregungen bei Erörterungsfragen
Allgemeine Fragen zur Literatur
Spezielle Fragen:
Hilfen bei der Interpretation
Vorbereitung von Referaten
  • Vorbereitung eines Referats zur „Trümmerliteratur“
    https://textaussage.de/vergleich-ki-mia-was-sollte-man-ueber-die-sogenannte-truemmerliteratur-wissen
  • Beispiele für extreme Vorstellungen von Lebenslust in den goldenen Zwanzigerjahren der Weimarer Republik
  • Tanz und Musik, etwa den Charleston-Tanz,
  • „American Way of Life“ in Hollywood-Filmen
  • Mode und Freizügigkeit, etwa den „Bob“-Haarschnitt, den Frauen sich jetzt gönnen konnten.
  • Ergänzung: Man müsste mal prüfen, inwieweit das Fahrradfahren auch zu etwas für Frauen wurde, was noch im Kaiserreich undenkbar war.
  • Nachtleben und Vergnügungsviertel
  • Technologischer Fortschritt (Autos werden zunehmend selbstverständlicher als Verkehrsmittel)
  • Künstlerische Avantgarden (etwa Dadaismus)
  • Frauenrechte und Emanzipation (Marlene Dietrich als Verkörperung dieses Trends, siehe den Film „Der blaue Engel“ auf der Basis des Romans „Professor Unrat“ von Heinrich Mann)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_blaue_Engel
  • Allgemeine Frage: Infos zu einer Schriftstellerin:
    Wir man die biografischen Infos zu einer Schriftstellerin auswertet und weiter entwickelt, die ChatGPT liefert:
    Das Beispiel kann man nutzen, um die Herangehensweise auf andere Fälle zu übertragen.
    https://textaussage.de/umgang-mit-chatgpt-infos-zur-schriftstellerin-louise-brachmann
  • KI-Chat-Programme und Recherche-Anregungen:
    Bei einer anderen Frage haben wir gezeigt, wie diese KI-Chat-Programme einen auf Ideen bringen können, die man dann selbstständig weiter verfolgen kann
    Beispiele für Hilfeststellung von ChatGPT Richtung Recherche-Ideen
    https://textaussage.de/beispiele-fuer-hilfeststellung-von-chatgpt-richtung-recherche-ideen
Kreative Aufgaben
Wenn man nur eine ungefähre Idee hat:
  • Es ging um die „Parabel vom Schmetterling“, die darauf hinausläuft, dass man junge Menschen nicht am natürlichen Wachstum hindern soll.
    Wir kannten aber auch den Fall des Philosophen Fichte, der Hilfe brauchte, um zu einer geistigen Größe des 19. Jhdts zu werden.
    Wir fragten Google Bard – und dann auch noch einmal nach – das war sehr hilfreich:
    https://textaussage.de/schnell-durchblicken-die-parabel-vom-schmetterling
Wo man bei den Ergebnissen aufpassen muss

Weitere Infos, Tipps und Materialien

Cookie Consent mit Real Cookie Banner